All free and available in most ereader formats.

Tender Bar [PDF Download]

Tender Bar PDF
Author: J. R. Moehringer
Publisher:
Release Date: 2009
ISBN: 9783596510764
Size: 40.21 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 751
View: 2168

Get Book


The Tender Bar [PDF Download]

The Tender Bar PDF
Author: J R Moehringer
Publisher: Hachette UK
Release Date: 2011-09-15
ISBN: 1444717952
Size: 48.59 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Biography & Autobiography
Languages : en
Pages : 300
View: 4113

Get Book

JR Moehringer grew up listening for a voice, the voice of his missing father, a disc jockey who disappeared before JR spoke his first words. As a boy, JR would press his ear to a battered clock radio, straining to hear in that resonant voice the secrets of identity and masculinity. When the voice disappeared, JR found new voices in the bar on the corner. A grand old New York saloon, the bar was a sanctuary for all sorts of men -- cops and poets, actors and lawyers, gamblers and stumblebums. The flamboyant characters along the bar taught JR, tended him, and provided a kind of fatherhood by committee. Torn between his love for his mother and the lure of the bar, JR forged a boyhood somewhere in the middle. When the time came to leave home, the bar became a way station -- from JR's entrance to Yale, where he floundered as a scholarship student; to Lord & Taylor, where he spent a humbling stint peddling housewares; to the New York Times, where he became a faulty cog in a vast machine. The bar offered shelter from failure, from rejection, and eventually from reality, until at last the bar turned JR away. In the rich tradition of bestselling memoirs about self-invention, THE TENDER BAR is by turns riveting, moving, and achingly funny. An evocative portrait of one boy's struggle to become a man, it's also a touching depiction of how some men remain lost boys.

Tender Bar [PDF Download]

Tender Bar PDF
Author: J. R. Moehringer
Publisher:
Release Date: 2008
ISBN: 9783596176151
Size: 64.35 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 459
View: 5658

Get Book


Tender Bar [PDF Download]

Tender Bar PDF
Author: J. R. Moehringer
Publisher:
Release Date: 2007
ISBN: 9783100496027
Size: 23.97 MB
Format: PDF, ePub
Category : Arizona
Languages : de
Pages : 459
View: 5191

Get Book

Der kleine J.R. wächst hauptsächlich in der Dickens-Bar auf, deren warmherzige, skurrile Figuren zu seinen Ersatzvätern werden und ihm alles mögliche über das Leben beibringen.

Knapp Am Herz Vorbei [PDF Download]

Knapp am Herz vorbei PDF
Author: J.R. Moehringer
Publisher: S. Fischer Verlag
Release Date: 2013-02-21
ISBN: 3104023107
Size: 67.58 MB
Format: PDF, ePub
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 448
View: 6745

Get Book

Wie in seinem wunderbaren Bestseller »Tender Bar« erzählt J.R. Moehringer mit der Sprache des Herzens eine wahre Geschichte – vom Leben des beliebtesten Bankräuber aller Zeiten, Willie Sutton. New York, Weihnachten 1969. Willie Sutton packt seine Bücher ein und räumt die Zelle. Endlich Freiheit. Nach siebzehn Jahren. Doch die Zeit hat ihre Bedeutung verloren. Mit einem Fotografen und einem Reporter fährt er durch das verschneite New York auf den Spuren seiner legendären Vergangenheit: Die Kindheit im irischen Viertel, der erste Raub, dann 200 Banküberfälle, ohne je einen einzigen Schuss abzufeuern - und immer wieder Bess, die ihm das Herz brach. Wie ein Puzzle setzt sich Seite für Seite Suttons Leben zusammen. Was dabei Wirklichkeit und was Erfindung war, werden wir nie erfahren. Aber was macht das schon.

Verbrannte Tage [PDF Download]

Verbrannte Tage PDF
Author: James Salter
Publisher: ebook Berlin Verlag
Release Date: 2010-10-09
ISBN: 3827072050
Size: 32.22 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 512
View: 6279

Get Book

James Salter erzählt von seiner Ausbildung zum Kampfpiloten in West Point, vom Koreakrieg und seiner Zeit als Autor in New York: Er schreibt Drehbücher für Hollywood, in denen er Größen wie Samuel Goldwyn, Irwin Shaw, Roman Polanski oder Robert Redford kennenlernt. Er lebt in Städten wie Rom oder Paris, deren Glanz und Erotik sich in seiner Sprache widerspiegeln, ebenso wie die Leidenschaft zu den Frauen. Verbrannte Tage ist eines der größten autobiographischen Werke unserer Zeit, "ein eindrucksvolles Stück Literatur " (Berliner Zeitung).

Am Ende Ein Anfang [PDF Download]

Am Ende ein Anfang PDF
Author: Barbara Bronnen
Publisher: S. Fischer Verlag
Release Date: 2016-04-15
ISBN: 3105609717
Size: 55.55 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 172
View: 7136

Get Book

Vor über dreißig Jahren waren sie ein Paar: Die Fotografin Charlotte und der ehemalige Verlagsleiter Johannes begegnen sich zufällig wieder. Inzwischen beide um die Siebzig, beginnen sie, sich Briefe zu schreiben. Tastend und zögerlich wächst die Hoffnung, aus der alten eine neue Liebe entstehen zu lassen ... Ein mutiger und sensibler Roman über das späte Glück im Alter. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Hotel Coconut [PDF Download]

Hotel Coconut PDF
Author: Jon Michelet
Publisher: S. Fischer Verlag
Release Date: 2016-02-15
ISBN: 3105607625
Size: 61.95 MB
Format: PDF
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 166
View: 148

Get Book

Zwei Männer hat das Schicksal auf die scheinbar idyllische Insel Mauritius verschlagen. Jeder ist auf seine Weise ein Abenteurer. Charles, ein heruntergekommener Baron, der das Hotel Coconut betreibt, und Vadim, ein geheimnisvoller Norweger, der schon bald die Insel verlassen muß, weil er in Mordverdacht geraten ist. Charles, der sich außerdem als einer der letzten Kolonialherren versteht, hat seither nur noch Probleme ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Open [PDF Download]

Open PDF
Author: Andre Agassi
Publisher: Alfred A. Knopf
Release Date: 2014-07-01
ISBN: 3426427788
Size: 40.81 MB
Format: PDF, Docs
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 608
View: 6518

Get Book

Zum Wunderkind erkoren, zum Tennis getrieben, wurde aus Andre Agassi der rebellische Superstar auf dem Centre Court, eine Pop-Ikone der Achtziger. Kaum stand er ganz oben auf der Weltrangliste, stürzte er ab – und fiel tief. Sein spektakuläres Comeback und seine Liebe zu Steffi Graf machten ihn zu der überragenden Persönlichkeit, die er heute ist. – Das sensationelle Selbstporträt eines begnadeten Tennisspielers, der über sich selbst hinausgewachsen ist. Andre Agassi ist einer der talentiertesten Spieler, die je einen Tennisplatz betreten haben – doch von klein auf hasste er das Spiel. Bereits dem Kind drückte der Vater einen Schläger in die Hand, und als Schüler musste er täglich Tausende von Bällen schlagen. Auch wenn er den unerbittlichen Erfolgsdruck verabscheute, wollte er doch dem Ruf des Wunderkinds gerecht werden. In seiner zutiefst bewegenden Autobiographie erzählt Andre Agassi nun die Geschichte seines Lebens im Widerstreit zwischen Selbstzerfleischung und Perfektionsdrang. Agassi lässt uns die Angst des siebenjährigen Jungen spüren, der unter dem obsessiven Blick seines autoritären Vaters den ganzen Tag trainieren muss. Als Elfjähriger wird er in eine Tennis-Akademie geschickt, die für ihn eher einem Gefängnis gleichkommt. Einsam und verängstigt begehrt der Schulversager auf: Agassi färbt sich die Haare, er trägt Ohrringe und kleidet sich wie ein Punk. Als er mit sechzehn Profi wird, verändert sein Erscheinungsbild die Tenniswelt ebenso nachhaltig wie sein blitzschneller Return. Trotz seines Naturtalents muss er kämpfen. Seine anfänglichen Niederlagen gegen die Weltbesten bestürzen ihn. Doch viel größer noch ist seine Verwirrung, als er die ersten großen Siege erringt. Nach drei verlorenen Endspielen bei Grand-Slam-Turnieren beeindruckt er 1992 die Welt mit seinem grandiosen Triumph in Wimbledon. Über Nacht wird Andre Agassi der Liebling der Tennisfans und eine Zielscheibe für die Medien. Agassi hat ein fotografisches Gedächtnis, mit dem er uns entscheidende Matchs miterleben lässt. Nie zuvor wurden die innere Dynamik des Tennisspiels und die äußere Dramatik des Ruhms so eindringlich beschrieben. Beeindruckend sind die scharfen Porträts seiner größten Kontrahenten – Pete Sampras, Jim Courier, Boris Becker, Roger Federer – und seines großen Vorbilds Björn Borg. Und wir erhalten ungeschminkte Einblicke in die kurze Beziehung mit Barbra Streisand und seine gescheiterte Ehe mit Brooke Shields. Agassi offenbart die Depression, die sein Selbstvertrauen zutiefst erschüttert, und den schweren Fehler, der ihn fast alles kostete. Er schildert seine schmerzhafte Wiederauferstehung – sein Comeback, das in dem legendären Sieg bei den French Open 1999 und dem Durchmarsch zur Nummer eins der Weltrangliste gipfelt. Voller Dankbarkeit würdigt Andre Agassi seinen loyalen Bruder und seinen klugen Trainer. Sie helfen ihm, sein Leben wieder ins Gleichgewicht zu bringen und die Liebe seines Lebens zu finden: Stefanie Graf. Ihre ruhige Entschlossenheit gibt ihm die Kraft, gegen seine bestialischen Rückenschmerzen anzukämpfen, und die Energie, um auch nach zwanzig Jahren auf dem Centre Court ein kaum zu schlagender Gegner zu sein. Agassi hat sich grundlegend verändert: vom Nonkonformisten zum engagierten Prominenten, vom Schulabbrecher zum Bildungsförderer. Nach seinem letzten Match bei den US Open 2006 hält er eine ergreifende Abschiedsrede, wie sie in einer Sportarena wohl nie zuvor gehört wurde. Open ist eine unerhört aufrichtige Lebensschau – sehr emotional und umwerfend gut geschrieben. Für Tennisfans ist dieses Buch ein absolutes Muss – es wird aber auch alle Leser begeistern, die bisher nichts über den weißen Sport wissen. Wie Agassis Spielweise setzt dieses sensationelle Selbstporträt einen neuen Maßstab für Ausdrucksstärke, Anmut, Schnelligkeit und Kraft.

Meine Zeit Mit Eleanor [PDF Download]

Meine Zeit mit Eleanor PDF
Author: Amy Bloom
Publisher: Hoffmann und Campe
Release Date: 2019-04-01
ISBN: 3455005691
Size: 66.64 MB
Format: PDF
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 288
View: 4644

Get Book

»Großartige Unterhaltung.« – Elle Washington, 1932: Die junge Reporterin Lorena Hickok reist in die Hauptstadt, um in der heißen Phase des Wahlkampfs um das Präsidentenamt regelmäßig Einblicke ins Leben des Kandidaten Franklin D. Roosevelt und seiner Frau Eleanor zu liefern. Als Roosevelt wenige Monate später das Rennen für sich entscheidet, zieht „Hick“ ebenfalls ins Weiße Haus ein – und wird zur Geliebten der First Lady. Eine wahre Geschichte über zwei besondere Frauen mitten im Machtzentrum der USA.