All free and available in most ereader formats.

I Know My First Name Is Steven [PDF Download]

I Know My First Name Is Steven PDF
Author: Mike Echols
Publisher: Pinnacle Books
Release Date: 1999
ISBN: 9780786011049
Size: 26.12 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : True Crime
Languages : en
Pages : 351
View: 5808

Get Book

Tells how convicted child molester Kenneth Eugene Parnell abducted Steven, raising him as his own son for seven years until the boy's escape

I Know My First Name Is Steven [PDF Download]

I Know My First Name Is Steven PDF
Author: Echols, Mike
Publisher: Australia Books
Release Date: 2014-01-15
ISBN:
Size: 76.38 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : en
Pages :
View: 1532

Get Book


Kurze Antworten Auf Gro E Fragen [PDF Download]

Kurze Antworten auf gro  e Fragen PDF
Author: Stephen Hawking
Publisher: Klett-Cotta
Release Date: 2018-10-22
ISBN: 3608115102
Size: 22.13 MB
Format: PDF
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 256
View: 5820

Get Book

SPIEGEL BESTSELLER Stephen Hawkings Vermächtnis In seinem letzten Buch gibt Stephen Hawking Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit und nimmt uns mit auf eine persönliche Reise durch das Universum seiner Weltanschauung. Seine Gedanken zu Ursprung und Zukunft der Menschheit sind zugleich eine Mahnung, unseren Heimatplaneten besser vor den Gefahren unserer Gegenwart zu schützen. Zugänglich und klar finden Sie in diesem Buch Hawkings Antworten auf die drängendsten Fragen unserer Zeit. »Zukunftsvisionen eines Genies« Stefanie May, Bild Zeitung, 16.10.2018 »Ein anregendes und für den Laien gut verständliches Buch, dessen Lektüre auf jeden Fall lohnt« Joachim Laukenmann, Tages-Anzeiger, 16.10.2018 - Warum gibt es uns Menschen überhaupt? - Und woher kommen wir? - Gibt es im Weltall andere intelligente Lebewesen? - Existiert Gott? - In welchem Zustand befindet sich unser Heimatplanet? - Werden wir auf der Erde überleben? - Retten oder zerstören uns Naturwissenschaften und Technik? - Hilft uns die künstliche Intelligenz, die Erde zu bewahren? - Können wir den Weltraum bevölkern? - Wie werden wir die Schwächsten – Kinder, Kranke, alte Menschen – schützen? - Wie werden wir unsere Kinder erziehen? Brillanter Physiker, revolutionärer Kosmologe, unerschütterlicher Optimist. Für Stephen Hawking bergen die Weiten des Universums nicht nur naturwissenschaftliche Geheimnisse. In seinem persönlichsten Buch beantwortet der Autor die großen Fragen des menschlichen Lebens und spricht die wichtigsten Themen unserer Zeit an. Zugänglich und klar erläutert er die Folgen des menschlichen Fortschritts – vom Klimawandel bis hin zu künstlicher Intelligenz – und diskutiert seine Gefahren. Hier finden Sie Hawkings Antworten auf die Urfragen der Menschheit. Ein großer Appell an politische Machthaber und jeden Einzelnen von uns, unseren bedrohten Heimatplaneten besser zu schützen.

Die 7 Wege Zur Effektivit T Snapshots Edition [PDF Download]

Die 7 Wege zur Effektivit  t Snapshots Edition PDF
Author: Stephen R. Covey
Publisher: GABAL Verlag GmbH
Release Date: 2018-03-31
ISBN: 3956236815
Size: 30.78 MB
Format: PDF
Category : Self-Help
Languages : de
Pages : 50
View: 6184

Get Book

Auch nach 25 Jahren hat "Die 7 Wege zur Effektivität" von Stephen R. Covey weder an Relevanz noch an Aktualität verloren. Die zentrale Botschaft des Buches: Nicht angelernte Erfolgstechniken, sondern Charakter, Kompetenz und Vertrauen führen zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben. Die Snapshots Edition präsentiert übersichtlich und kompakt in anschaulichen Infografiken die wichtigsten Inhalte eines der am meisten gelesenen Businessbücher weltweit. Fokussiert auf Stephen R. Coveys Kernthesen ermöglicht die Snapshots Edition einen modernen Zugang zu einem zeitlosen Businessklassiker.

Schwere Zeiten [PDF Download]

Schwere Zeiten PDF
Author: Charles Dickens
Publisher: BookRix
Release Date: 2017-06-29
ISBN: 3736858159
Size: 75.46 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 426
View: 2630

Get Book

Das Werk "Schwere Zeiten" ist ein Roman von Charles Dickens. Der Originaltitel lautet "Hard Times". Charles John Huffam Dickens, FRSA (als Pseudonym auch Boz; * 7. Februar 1812 in Landport bei Portsmouth, England; † 9. Juni 1870 auf Gad's Hill Place bei Rochester, England) war ein englischer Schriftsteller. Zu seinen bekanntesten Werken gehören "Oliver Twist", "David Copperfield", "Eine Geschichte aus zwei Städten", "Große Erwartungen" sowie "Eine Weihnachtsgeschichte".

New York Magazine [PDF Download]

New York Magazine PDF
Author:
Publisher:
Release Date: 1990-11-12
ISBN:
Size: 46.11 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 152
View: 3114

Get Book

New York magazine was born in 1968 after a run as an insert of the New York Herald Tribune and quickly made a place for itself as the trusted resource for readers across the country. With award-winning writing and photography covering everything from politics and food to theater and fashion, the magazine's consistent mission has been to reflect back to its audience the energy and excitement of the city itself, while celebrating New York as both a place and an idea.

Beifang [PDF Download]

Beifang PDF
Author: Lisa Brennan-Jobs
Publisher: eBook Berlin Verlag
Release Date: 2018-09-04
ISBN: 3827079594
Size: 68.76 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 384
View: 675

Get Book

"Achtundzwanzig Prozent der männlichen Bevölkerung der USA könnten der Vater sein." Das sagte Steve Jobs dem Time Magazine über seine Tochter Lisa. Für die Öffentlichkeit war er da schon ein Halbgott. Was bedeutet es, einen Vater zu haben, der lange nichts von einem wissen wollte? Behutsam nähert Lisa Brennan-Job sich dieser für sie brennenden Frage und versucht mit ihren Kindheitserinnerungen Antworten zu finden. Aber, anders als von vielen erhofft, ist es keine gehässige Abrechnung mit dem Apple-Guru geworden, sondern ein kluges und berührendes Buch über die Liebe zwischen Eltern und Kindern - allen Widrigkeiten zum Trotz. Lisa war das Ergebnis einer schon im Ansatz gescheiterten Liebe. Als die Studentin Chrisann Brennan schwanger wurde, hatte Steve Jobs hatte gerade das College geschmissen und schraubte in der berühmten Garage im Silicon Valley komische Kästen zusammen. Chrisann wollte Künstlerin werden und verließ den "Nerd" Steve. Diese Kränkung sollte er ihr - und auch Lisa - lange nicht verzeihen. Der Apple-Gründer bestritt die Vaterschaft, nannte aber gleichzeitig wohl einen seiner Computer nach ihr. Und das kleine Mädchen erlebte eine Kindheit der Extreme: Da war einerseits ihre Hippie-Mutter, die nicht einmal genug Geld für ein Sofa hatte, und andrerseits eben einer der reichsten und berühmtesten Männer der Welt ... Herzzerreißend und komisch – eine Kindheit, die man so nie erfinden könnte. "Ein zauberhaftes, berührend intimes Porträt, eine Geschichte aus der Sicht einer Tochter, deren Vater mit seinen eigenen Wurzeln zu kämpfen hatte - und der doch beinahe zu dem Vater wurde, den sie sich gewünscht hätte." ―Susan Cheever

Steve Jobs [PDF Download]

Steve Jobs PDF
Author: Walter Isaacson
Publisher: C. Bertelsmann Verlag
Release Date: 2011-10-25
ISBN: 3641074622
Size: 74.57 MB
Format: PDF, Docs
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 704
View: 3715

Get Book

Die Biografie des Jahres über einen der revolutionärsten Entwickler der Welt Macintosh, iMac, iPod, iTunes, iPhone, iPad – Steve Jobs hat der digitalen Welt mit der Kultmarke Apple Ästhetik und Aura gegeben. Wo Bill Gates für solide Alltagsarbeit steht, ist der Mann aus San Francisco die Stilikone des IT-Zeitalters, ein begnadeter Vordenker, der kompromisslos seiner Idee folgt. Genial und selbstbewusst hat er trotz ökonomischer und persönlicher Krisen den Apfel mit Biss (Bite) zum Synonym für Innovation und Vision gemacht. Doch wer ist dieser Meister der Inszenierung, was treibt ihn? Walter Isaacson gewann das Vertrauen des Apple-Chefs und konnte als erster Biograf während der langjährigen Recherchen auf seine uneingeschränkte Unterstützung ebenso bauen wie auf die seiner Familie, seiner Weggefährten und auch der Kontrahenten. Entstanden ist das Buch über Steve Jobs und sein Unternehmen – nicht nur für Apple-Fans.

Does The Noise In My Head Bother You [PDF Download]

Does the Noise in My Head Bother You  PDF
Author: Steven Tyler
Publisher: Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Release Date: 2012-06-07
ISBN: 3841901530
Size: 32.82 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 678
View: 7403

Get Book

Wilde Drogenexzesse, sexuelle Eskapaden, grandiose Erfolge mit der Band Aerosmith und vier Kinder von drei Frauen – Steven Tyler hat nicht nur als Sänger und Frontmann Geschichte geschrieben. Sein Leben gleicht einer Achterbahnfahrt mit Höhen, Tiefen und mehrfachen Loopings. In „Does the Noise in My Head Bother You? Meine Rock’n’Roll Memoiren“ erzählt er seine aufregende Lebensgeschichte nun erstmals selbst. Dabei gibt er äußerst persönliche Einblicke in seine Jugend in der Bronx, den Aufstieg, Fall und Wiederaufstieg von Aerosmith, das Leben im Rampenlicht und in die wirtschaftlichen Hintergründe des Rockgeschäftes. Tyler spricht über seine Romanzen und die Beziehungen zu seinen Kindern ebenso offen wie über seinen immerwährenden Kampf gegen die Drogen. Seine Geschichte ist atemberaubend, rasant, verrückt. Kurz: purer Rock’n’Roll!

Die Liebe Hat Elf Dimensionen [PDF Download]

Die Liebe hat elf Dimensionen PDF
Author: Jane Hawking
Publisher: Piper Verlag
Release Date: 2013-04-16
ISBN: 3492961819
Size: 11.35 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 448
View: 5872

Get Book

Das Leben des Ausnahmephysikers aus einem völlig neuen Blickwinkel erzählt: Als Jane Wilde Stephen Hawking auf einer Neujahrsparty 1963 kennenlernt, ist der extravagante, blasierte Student aus Oxford bereits schwerkrank. Die beiden heiraten, obwohl Stephens Lebenserwartung damals nicht einmal zwei Jahre beträgt. Es folgen 25 gemeinsame Jahre, in denen Jane ein Schattendasein führt, zugleich aber ihren Mann 24 Stunden am Tag pflegt, drei Kinder mit ihm bekommt, und dazwischen selbst den Doktortitel erwirbt. Jane Hawking erzählt vom verzweifelten Kampf um Selbstbehauptung, von der Liebe zu einem Mann, in dessen verfallenem Körper der vielleicht größte Geist unserer Zeit steckt, vom bitteren Showdown ihrer Ehe – und zuletzt von Versöhnung und der Macht der Freundschaft.