All free and available in most ereader formats.

Klopstock An Der Grenze Der Epochen [PDF Download]

Klopstock an der Grenze der Epochen PDF
Author: Katrin Kohl
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Release Date: 2015-09-25
ISBN: 3110876825
Size: 63.97 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 434
View: 5151

Get Book


Empfindsamkeit [PDF Download]

Empfindsamkeit PDF
Author: Hans-Georg Kemper
Publisher: Walter de Gruyter
Release Date: 1991-01-01
ISBN: 3110940736
Size: 38.40 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 581
View: 1714

Get Book

The discussion on the emergence of Empfindsamkeit has tended largely to ignore the lyric poetry of the period, although it may be said to be the first genre to take up and reflect this particular materialization of the Enlightenment. It displays close connections to the religious avant-garde of the period, with Pietist poetry being the first category to manifest tendencies that can genuinely be termed empfindsam. The most prominent poets of this bent are theologians with strong leanings towards Neologism, a religious persuasion reconciling within itself both Pietism and Rationalism and as such legitimately identifiable as the theology of Empfindsamkeit. This volume is the first study to point up these connections. In so doing it sheds new light on the religious roots of Empfindsamkeit and opens up an entirely new perspective on its poetry.

Deutsche Lyrik Der Fr Hen Neuzeit [PDF Download]

Deutsche Lyrik der fr  hen Neuzeit PDF
Author: Hans-Georg Kemper
Publisher: Walter de Gruyter
Release Date: 1987
ISBN:
Size: 24.89 MB
Format: PDF, Mobi
Category : German poetry
Languages : de
Pages : 581
View: 436

Get Book

Um 1740 gelangen die in der Frühaufklärung noch getrennten Epochenkräfte von Pietismus und Rationalismus (vgl. Bd. 5/I u. 5/II) in enge Berührung, und dies zuerst und dominant in der bislang zu wenig beachteten Lyrik. Als Medium des Gefühls verschwistert sich diese mit den beiden religiösen Avantgardeströmungen der Zeit und wird dadurch zu einem Organ der Empfindsamkeit: Die Poesie des Pietismus entwickelt als erste empfindsame Tendenzen (Teil I). Die meisten Dichter der Empfindsamkeit - überwiegend studierte Theologen - neigen sich jedoch der 'Neologie' zu. Diese sucht, von englischen Vorbildern ausgehend, pietistisches 'Herz' und Leibniz-/Wolffschen 'Kopf' ins Gleichgewicht zu bringen und erweist sich damit als Theologie der Empfindsamkeit, in deren Reformprogramm die Poesie (von der Hymne bis zum biblischen Epos) einen hohen Stellenwert besitzt (Teil II). Die Lyrik übernimmt bis hin zu Klopstocks rituellem Gedicht in Inhalt und Form religiöse Funktionen. Dabei dient sie der Religion und emanzipiert sich doch zugleich von ihr: Einerseits wird sie in der Nachempfindung biblischer Poesie zum Sprachrohr göttlicher Offenbarung und zum Organ neologischer Frömmigkeit und Moral, andererseits und zugleich zum "Ausdruck wahrer Empfindung" und gewinnt somit - auch in der Sakralisierung ihres Selbstverständnisses und Weltbezuges - an Autonomie und modernem Gattungsprofil hinzu.

Erf Llungspoetiken [PDF Download]

Erf  llungspoetiken PDF
Author: Sebastian Lübcke
Publisher: Springer-Verlag
Release Date: 2019-08-13
ISBN: 3476051021
Size: 43.72 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 802
View: 646

Get Book

Sebastian Lübcke untersucht philosophische und literarische Auseinandersetzungen mit der Erfüllung und dem ontologisch Absoluten vom 18. bis ins 20. Jahrhundert. Dabei zeigt sich, dass Texte, die sich in der Neuzeit mit dem ‚Göttlichen‘ oder dem ‚ewigen Leben‘ befassen, trotz ihrer mitunter antichristlichen Programmatiken immer wieder von ‚klassischen‘ christlichen Denk- und Darstellungsfiguren eingeholt werden. An einer ‚erfüllungspoetischen‘ Traditionslinie von Klopstock, Hölderlin, Rückert, George und den Surrealisten legt der Autor dar, wie in Lyrik und Poetik der Anspruch erhoben wird, die erfüllte Zeit des ‚ewigen Lebens‘ – nach der je eigenen Vorstellung der Autoren freilich – in der ‚ästhetischen Eigenzeit‘ der Gedichte realsymbolisch gegenwärtig zu machen.

Entdeckung Der Fr Hen Neuzeit [PDF Download]

Entdeckung der fr  hen Neuzeit PDF
Author: Marcel Lepper
Publisher:
Release Date: 2011
ISBN:
Size: 16.84 MB
Format: PDF
Category : German literature
Languages : de
Pages : 226
View: 2574

Get Book


Der Dichter Seher Als Dichter Warner [PDF Download]

Der Dichter Seher als Dichter Warner PDF
Author: Anastasia Manola
Publisher: Königshausen & Neumann
Release Date: 2010
ISBN: 3826034368
Size: 31.40 MB
Format: PDF
Category : German literature
Languages : de
Pages : 555
View: 3680

Get Book


Rhetorik [PDF Download]

Rhetorik PDF
Author:
Publisher:
Release Date: 2004
ISBN:
Size: 71.83 MB
Format: PDF, Docs
Category : Rhetoric
Languages : de
Pages :
View: 7014

Get Book